Bodenarbeits- und Reitunterricht

Mein Unterricht besteht aus vielfältigen Methoden und verschiedenen Disziplinen, sodass ich für jedes Pferd-Reiter-Paar die passenden Methoden und Mittel zusammenstellen kann. Er besteht aus:

Bodenarbeit:

  • Kappzaumlongieren
  • klassische Bodenarbeit
  • klassische Handarbeit
  • Arbeit am langen Zügel
  • Fahren vom Boden aus
  • Doppellonge
  • Natural Horsemanship
  • Freiheitsdressur
  • Zirzensik

Reiten:

  • Dressur Ecole de Légèreté
  • Western Horsemanship
  • Western Trail
  • Springen
  • Stangenarbeit
  • Natural Horsemanship
  • Halsringreiten/Reiten ohne Sattel
  • Gebisslosreiten

Drei Stufen der Ausbildung:

  1. Was wird gelehrt: Verschiedene Aufgaben und Übungen werden angeschaut und neu erlernt.
  2. Wie wird es umgesetzt: Hier steht eine feine und motivierende Kommunikation im Fokus.
  3. Wann wird es gezeigt: Die Lektion soll in verschiedenen Situationen konstant abrufbar sein.