Coaching Problempferde / Jungpferde

Probleme mit dem Pferd lassen sich in der Regel auf drei Grundprobleme aufteilen:

  • Respekt
  • Vertrauen
  • Verständnis

Respektiert das Pferd die Hilfen des Reiters oder seinen persönlichen Raum nicht? Dann braucht es mehr Konsequenz und klare, aber ruhig gesetzte Grenzen. Vertraut das Pferd der Situation oder der Person zu wenig? Dann braucht es Geduld, Ruhe und viele Wiederholungen der Übungen. Versteht das Pferd die Übungen oder den Sinn der Übung nicht? Dann sollte man etwas an der Art und Weise ändern, wie dem Pferd die Übungen nähergebracht und erklärt werden.

 

Es ist selten nur eines dieser Grundprobleme, in der Regel ist es eine Mischung. Die Anteile des Problems auf diese drei Grundprobleme zuzuteilen ist nicht immer einfach, aber grundlegend, um die Probleme beim Pferd zielgerichtet zu lösen. Im gemeinsamen Training gehen wir den Teilproblemen nach und lösen diese, sodass wieder ein harmonisches Miteinander zwischen Reiter und Pferd entsteht.